21.09.2018 - Impulskongress Digitalisierung des IQSH 2018

Mehr als 3.000 Lehrkräfte aus dem ganzen Land nahmen am 21. September 2018 in Kiel am bundesweit größten Impuls-Kongress unter der Überschrift „Digitale Bildung und Fachunterricht“ teil.

Die Christian-Albrechts-Universität war mit zahlreichen Vorträgen und Workshops in dem vielfältigen Programm vertreten. Das OER-Projekt hat sich mit zwei Workshops beteiligt.

Workshop 1: "OER: Forschungsbasierte Bildungsmaterialien öffnen und gemeinschaftlich weiterentwickeln" mit  Dr. Silke Rönnebeck, Marion Möller, Dr. Christine Köhler; Westring 400, Raum 19; 14.30-15.30 Uhr

Workshop 2: "Freie Bildungsmaterialien für den Unterricht – OER nutzen, anpassen und entwickeln" mit Marion Möller, Dr. Maike Martensen, Melanie Korn; Westring 400, Raum 19; 15.30-16.30 Uhr